+41 32 493 48 38  Quartier de la Verrerie 63, CH-2740 Moutier

Wichtige Etappen

Gründung: 1. Mai 1974

Bergonzo Roger

(10.03.1936 -

07.07.2017)

Gründer: Die Firma Berotec wurde von Herr Roger Bergonzo und seiner Frau Adelheid als Einzelfirma gegründet.

Firmenname: Der Firmenname setzt sich aus den jeweiligen ersten Buchstaben vom Namen und Vornamen von Herr Bergonzo Roger zusammen und wird mit den Anfangsbuchstaben des Wortes Technologie komplettiert.

Bergonzo Adelheid

In den ersten vier Tätigkeitsjahren wurde eine Lokal im Stadtzentrum gemietet.

Die ehemaligen Eigentümer erkennen schnell, dass das gemietete Lokal eher ungünstig ist und beschließen, einen Neubau im Quartier de la Verrerie zu beginnen.

1978: Neubau im Quartier de la Verrerie

1983: Bau der drei Garagen

1986: Grundstückerwerb (als Expansionsreserve)

1987: Die ersten CNC-Maschinen (STAR RNC-16 A) wurden gekauft.

1988: Anbau der heutigen "Schleiferei"

1995: Anbau des heutigen "Verwaltungstraktes" und Umwandlung in eine Aktiengesellschaft

2001: ISO 9001:2000 Zertifizierung

2003: 1. August: Integration in die Berotec Holding SA

2005: Erweiterung der Fertigungstiefe durch Kauf einer Honmaschine

2006: Der max. Drehdurchmesser beträgt nun 20mm. Frontal angetriebene Werkzeuge und Hochdruckpumpen steigern die Komplexität der machbaren Teile bei Berotec.

2007: Erneuerung unseres CAQ-Systems

2011: Da unser "altes" Wasch-Medium (Trichlorethylen) seit Mitte 2010 in der REACH-Liste aufgeführt war [REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals)] und diesbezüglich, zukünftig Probleme auftreten könnten, wurde in eine neue Reinigungsanlage investiert, welche mit Kohlenwasserstoff bzw. modifiziertem Alkohol reinigt.

2015: Die Y2-Achse hält Einzug in unsere Fertigung

2017: Mit der "B-Achse" sind wir nun in der Lage komplexere Geometrien , sowie "schräge Bohrungen" herzustellen.

2019: Unsere erste optische Messmaschine für alle Teile mit kleinen und kleinsten Abmessungen